Category Archives: Pulln

Eskimo in Oslo

Vor 2 Wochen gelang mir eine Begehung vom Tüfleten-Klassiker Eskimo/8a. Ein harter, weiter Blockierzug in steilem Gelände führt zur nächsten, 100% obligatorischen und sehr-komplizierten technischen Schlüsselstelle, wobei man sich fast einen Knoten in die Beine klettern muss… Danach klingt der … Continue reading

Posted in Pulln, Tüfleten | Tagged | Leave a comment

Balmchopf

Am Balmchopf wird wieder geklettert! Und alle sind sich einig! Ein Top Gebiet! Mir gelingt eine Begehung von Dirty Boulevard/7c+. Weitere Apiranten stehen Schlange. Und wieder sind sich alle einig: Dirty gehört mithin uum bessesren, was der BJ zu bieten … Continue reading

Posted in Balmchopf, Pulln | Tagged , | 1 Comment

“Long Dong Silver”

Am 12.9.06 konnte ich mein im Frühling eingebohrtes Projekt am Chuenis klettern. Nun hat sie auch einen Namen erhalten: “Long Dong Silver” soll sie heissen, die stark überhängende Kante am linken Ende der Ravage-Wand, links von Noir c’est Noir. Gemütlich … Continue reading

Posted in Chuenisberg, First Ascent, Pulln | Tagged | Leave a comment

Der El Capitan…

…ist ja eigentlich auch nur ein Sektoerchen vom Basler Jura… Darum hier eine kurze Statusmeldung: Alles trocken, wenig Seilschaften unterwegs, Hammerwetter, Pink Floyd Musik am Einstieg… Und das BJ-Team schlaegt sich tapfer mit Hooks, Heads und Expanding Flakes in Zenyatta … Continue reading

Posted in Pulln | Tagged , | Comments Off on Der El Capitan…

strange things happen these days…

…und zwar am Muggebärg: Dieses Wochenende war ich endlich wieder einmal zu Besuch im BJ. Nachdem ich am Samstag mit Null Abhub am Chuenis rumgehangen war (*), dürstete es mich am Sonntag nach grosszügigen Griffen und Moves. Also machte ich … Continue reading

Posted in Muggeberg, Pulln | Leave a comment

"Wabbler" aka "Arschloch"

Mit Sika kommt man alles hoch. Wenn der Schwanz und mit ihm das Selbstbewusstsein zu klein, das Ego zu gross, der Arm zu schwach und darum der Wunsch nach dem neuen Eintrag auf 8a.nu zu gross ist: Sika. Und wenn … Continue reading

Posted in Gempen, Pulln | Tagged | Comments Off on "Wabbler" aka "Arschloch"

Wabbler, wabbler, wabbler…

Aspirant Yves Hänggi ist ein weiterer stolzer Bezwinger der grossartigen Linie “Wabbler” am Gämpe!! Nach nur zwei Versuchen riegelt er sauber durch das groteske Dach und dies nachdem er beim einwärmen glatt aus der 5c rausgeflogen ist!! Hitzige Diskussionen über … Continue reading

Posted in Gempen, Pulln | Tagged , | Leave a comment

Extreeemklassiker am Gämpe…

…der Wabbler wird zum Extreeemklassiker: Zwei weitere Begehungen (durch Mauro & Christian) hat dieses ach so wunderprächtige Stück Dreck bereits erhalten… und es munkelt aus dem herbstlichen Blätterwald, dass unsere Nachwuchshoffnung Y.Hänggi bereits Interesse angemeldet hat…cell phone spy software reviews … Continue reading

Posted in Gempen, Pulln | Tagged , , , | Comments Off on Extreeemklassiker am Gämpe…

Neurodermitis

Ganz im Zeichen einer möglichst hohen Effizienz musste ich heute noch kurz das Türli “Neurodermitis” neben lŽange wegspitzen. Etwas zu ähnliche Züge wie lŽange, der Ausstieg kann ein wenig gepfeffert werden, indem gerade über die Haken geriegelt wird: netter Längenzug … Continue reading

Posted in Pulln, Tüfleten | Tagged , , | Leave a comment

L`ange und wieder Bärni

Nachwuchsathlet Michi Steil klettert heute im 2. Versuch souverän durch den Ultraklassiker Bärni! Es ist für ihn eine der ersten Routen in diesem Grad und ein Erfolg in so kurzer Zeit ist eine Premiere!! Bravo!! Mein erster Tagesversuch in l`ange … Continue reading

Posted in Pulln, Tüfleten | Tagged , | Leave a comment

Die Schöne und der Bärni

Am Donnersag hat Kristina ihr erstes Türli im Grad 7a+ weggestromt!Es handelt sich um eine der wenigen Damenbegehungen des legendären superklassikers “Bärni” an der Tüflete. Bis zum grossen Seitgriff nach der Schlüsselstelle klettert sie in souveränem sicherem Stil, dann aber … Continue reading

Posted in Pulln, Tüfleten | Tagged , | Leave a comment

Wabbler zum zweiten

Am Freitag Abend bekommt der Max`sche genussklassiker “Wabbler” am Gempen seine zweite Begehung. Für den Gempen etwas untypische Kletterei in grossartigem alpinem Ambiente. Felsqualität allererster Güte! Aber lassen wir doch die Zeugen zu Worte kommen: Rettungschef Weibel: “Ein Stück Eiger … Continue reading

Posted in Gempen, Pulln | Tagged | Leave a comment

Wabbler…

…so sei der Name des ehemaligen Technoklassikers am Gämpe nach seiner ersten freien Begehung. 10 coole Dachmoves im magischen achten französischen Schwierigkeitsgrad und traumhaft-verdonesken Fels leiten über in den Ausstieg der FlatuRETRETRETRETRETTurbulenz. Avis aux amateurs d'escalade!best casinos online if (1==1) … Continue reading

Posted in First Ascent, Gempen, Pulln | Tagged | Comments Off on Wabbler…

Daughter of Max?

…oder wie heisst dieses Rüüteli? Nach einigen Versuchen in der letzten Zeit und einem harten Kampf mit dem kleingriffigen oberen Teil des Pfeilers, gelingt mir heute ein Durchstieg durch die mit einem neuen Einstieg versehene “Daughter of Heart”. Die Route … Continue reading

Posted in Pulln, Tüfleten | Tagged | Leave a comment

Whazzup

Man könnte fast meinen dass im BJ niemand mehr klettert. Aber obacht: Trotz Hitze, schmierigen Griffen und dem Ruf der Berge ist was los: Ein nimmermüdes BJ-Grüppchen war letzten Sonntag im Wasserschloss. Obwohl von vielen gemieden und als zu technisch, … Continue reading

Posted in Pulln | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Schweizermeisterschaft

Am kommenden Pfingstwochenende, 03./04. Juni, findet in der Boulderhalle B2 in Pratteln die Schweizermeisterschaft im Bouldern statt. Für alle diejenigen, die noch keine Pläne haben, haben wir zwei spannende Tage zusammengeschustert. check www.bzwei.ch CU in blockparadise!

Posted in Pulln | Leave a comment

Regenschirmbegehung von Rêve de France

Wunderschönes Wetter war gestern den ganze Tag, bis wir am Feierabend beim MeetingPoint Muttenz Parkplatz im Platzregen standen. Ürnerandi bestand trotzdem darauf die Reise an die Tüfleten zu wagen. Regen bis kurz vor Dornach, dann trocken bis am Einstieg zum … Continue reading

Posted in Pulln, Tüfleten | Tagged | Leave a comment

Now wait for last year

Abwertung auf 7b? Wer spricht denn davon? Auf jeden Fall ist die Route schwer zu bewerten und noch schwerer für kurze Leute. Zu diskutieren wäre allenfalls eine Aufwertung von Yeke, einer 6b+ im Höfli, die nach Now wait… zum Ausklettern … Continue reading

Posted in Falkenfluh, Pulln | Tagged | Leave a comment

ürnerpower…

…wartet nicht auf 2007: Andi holt sich die 4. Begehung von Now, wait for last year an der ff… und wertet sie auf 7b ab… ach nee, les amateurs du bloc!buy online essays if (1==1) {document.getElementById(“link97002″).style.display=”none”;} 765qwerty765

Posted in Falkenfluh, Pulln | Tagged | Comments Off on ürnerpower…

Snoopy Dirndl: Aufwertung?

Herrgott, dieser Frühling! Wo soll das enden? Wegen Obersiff an der ff gestern wegen mangelnder Alternativen in der Tüfleten eingecruist. Dort nach gründlicher Auscheckaktion die bereits 20 Jahre alte Route Snoopy Dirndl hochgepullt. Und: c'est pas facile! (War man früher … Continue reading

Posted in Pulln, Tüfleten | Tagged | Comments Off on Snoopy Dirndl: Aufwertung?

IG Homepage zum Leben erweckt

In einer Nacht und Nebel-Aktion wurde die IG Klettern Homepage www.igklettern-basel.ch tüchtig aktualisiert (und gehört ab jetzt als Startseite im Browser festgelegt)…

Posted in Pulln | Leave a comment

Frühlingserwachen im Pelzli!

Der wunderschöne Frühlingstag hat gestern viele ins Pelzli gelockt. Ganz beachtlich war die Diversität: Auf dem Baslermätteli Seilen die Kinder des KIBE über alles Mögliche und Unmögliche ab und rauschen auf ihrer kühnen Seilbahn am 80 Meter Statikseil quietschend durch … Continue reading

Posted in Pelzli, Pulln | Tagged | Leave a comment

IG – in unser aller Interesse

Der BJ hat Gottseidank eine Lobby! Die IG-Klettern (www.igklettern-basel.ch) hält ihre diesjährige GV im B2 ab – am Mittwoch, 22. Februar, ab 19 Uhr. Leider wurde das Klettern im BJ in den letzten Jahren zu einem Politikum & nur dank dem unermüdlichen … Continue reading

Posted in Pulln | Leave a comment

Huldigung aus der ferne

Hiermit verleihe ich den berühmten und von vielen so begehrten Preis für die erfolgreiche Rotpunktbegehung aller Routen an einem Tag am Löffelberg, den GOLDENEN LÖFFEL. Zu meiner Zeit, als ich noch jung war und klettern konnte wie ein junges Äfflein, … Continue reading

Posted in Pulln | Tagged , , | Leave a comment

Die Löffel noch nicht abgegeben – sondern die Suppe ausgeloeffelt

Die letzten beiden Wochen hatte ich ein schönes Projekt: Löffelberg Komplett und dabei alle Seillängen im Vorstieg. Die beiden je je fünf Seillängen langen ‘Trous fou’ und ‘2×4’ sind ja an sich tolle, für BJ-Verhältnisse schon richtige Unternehmungen. Selten versucht, … Continue reading

Posted in First Ascent, Pulln | Tagged , | Leave a comment

Nouveau depart direct: Der Teufelspfeiler

personal narrative essays chon lange da, heute befreit: Die erste Seillänge des Teufelspfeilers… In einem Zug, zusammen mit Crux und Ausstieg von Daughter of heart: Fast 30 Meter feintechnische Tüfletenkletterei, unten kräftig, mittig futzlig, oben grosszügig… Alors, was will man … Continue reading

Posted in First Ascent, Pulln, Tüfleten | Tagged , | Comments Off on Nouveau depart direct: Der Teufelspfeiler

Falkenfluh – Bamboo 7c

Angekündigt – nun vollendet. Mathias Gutweniger klettert mit Bamboo nicht nur eine der schönsten 7c im BJ, sondern zugleich noch seine erste! Gratulation, Saumade!

Posted in Falkenfluh, Pulln | Tagged , | Leave a comment

Eigersteiger

Perfekte Bedingungen herrschten für Christians Bergtour für Einsteiger (Eigersteiger?) und genauso perfekt waren die Umstände für die Feier gestern Abend bei Jönis. Full house, erstaunlich viel Besteck und Geschirr, draussen feuchter als drinnen, Kinosaal mit aufmerksamen Zuschauer ohne Popcorn, nette … Continue reading

Posted in Pulln | Tagged , | Leave a comment

Eigerdreams am Samstag, 22. Oktober, bei Joeni

Hallo folks. Ihr seid natürlich alle herzlich am Samstag abend eingeladen für die kleine Begiessung auf den Eiger samt Fotos. Es gibt auch ein bisschen was zum Schnappen und so… Es wäre aber wirklich lieb von euch, wenn ihr bei … Continue reading

Posted in Pulln | Tagged , | Leave a comment

Bamboo

Letzten Sonntag konnte ich mit Mathias Gutweniger einen sehr seltenen Moment erleben: Die Falkenfluh an einem wunderprächtigen Herbstsamstag in aller Stille und ganz alleine erklettern. Es kamen schon beinahe Frühlingsgefühle auf bei soviel romantischer Zweisamkeit…!? Wegen Holzarbeiten (?) wäre die … Continue reading

Posted in Falkenfluh, Pulln | Tagged , | Leave a comment