Category Archives: Glatte Wand

Glatte Wand, Welschenrohr

Der Jurabuhl

Hermann Buhl, der grösste aller alpinen Helden, soll ja mit dem Velo von Innsbruck ins Bergell gefahren sein, um den Badile zu klettern und am gleichen Wochenende wieder die 160 Kilometer zurück. Bravo! Eine heldenhafte Tat von einer Dimension, in … Continue reading

Posted in Glatte Wand | 2 Comments

21`25“

So der neue Speedrekord am Welschenrohrwändli. Jahrelang waren es die zwei Ultragurus Max und Tom, welche die absurde Zeit von gut 27 Minuten für sich beanspruchten. Von vielen Aspiranten habe ich schon hören sagen, dass sie in unruhigen Herbstnächten einsam … Continue reading

Posted in Glatte Wand, Pulln, Speed | Tagged , | 1 Comment

Plummbumm…schon wieder

Bin mit Bergkamerad Marc zum Jahresende durch dieses prächtige Gesellenstück unserer hochdekorierten El Cap Bezwinger gecruised. Anstelle der Cleopatrakippe bei Nacht und Nebel gabs Pizza, wohltemperierten Rioja und ein heerligges Federkernbiwak im Gundeli.

Posted in Glatte Wand, Pulln | Tagged | Leave a comment

Plummbumm…

…der geniale Technoklassiker am Welschenrohr sah gestern seine erste Wiederholung: Bei -5 Grad und steifer B(r)ise cruisten Käptn Thomas T und meine Wenigkeit in 10 3/4 Stunden durch dieses Prachtstück jurassischer Artifkletterei. Heerligg die Cleopatrakippe am sechsten Stand in rabenschwarzer Nacht, bevor … Continue reading

Posted in Glatte Wand, Pulln, Speed | Tagged | Comments Off on Plummbumm…

Weltrekord am Welschenrohr…

…ist wahrscheinlich am letzten Freitag einer aufgestellt worden… 27 min. 40 sec. lautet die neue Zeit für die Route “Die Unmögliche”. Gemessen vom Start des Vorsteigers in der 1. SL bis zum Shakehands am Schlussbaum… Mit Vorschoter 2MasTee am Bug … Continue reading

Posted in Glatte Wand, Pulln, Speed | Tagged , | Comments Off on Weltrekord am Welschenrohr…