L`ange und wieder Bärni

Nachwuchsathlet Michi Steil klettert heute im 2. Versuch souverän durch den Ultraklassiker Bärni! Es ist für ihn eine der ersten Routen in diesem Grad und ein Erfolg in so kurzer Zeit ist eine Premiere!! Bravo!!
Mein erster Tagesversuch in l`ange endet mit einem grösseren Stürzli bis sehr fast aufs Schlumpfband, weil ich keine Zeit finde um die fünfte Schlinge einzuhängen aber trotzdem ganz unbedingt weiterpullen will und das auch versuche… Im mega genialsten roten Abendlicht gelingt mir dann aber die friksche Kreation “l`ange en danger” doch noch. Wunderschönes Ausdauerrüteli mit genussigen Zügen. Mit der Bewertung 8a bin ich soweit einverstanden, allerdings ist es eine mit Honigschokoladenfüllung, also leicht zu holen. Je suis ravi!

This entry was posted in Pulln, Tüfleten and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Current ye@r *