Huldigung aus der ferne

Hiermit verleihe ich den berühmten und von vielen so begehrten Preis für die erfolgreiche Rotpunktbegehung aller Routen an einem Tag am Löffelberg, den GOLDENEN LÖFFEL.
Zu meiner Zeit, als ich noch jung war und klettern konnte wie ein junges Äfflein, (das wurde mir manch mal von solchen Junspunnten nachgesagt) versuchte ich mich vier oder fünf mal am LÖFFELBERG in der Route Trous fou, sau schwer, also wirklich; gopfedelli die murmelifigger dachte ich mir da des öftern, dass darf doch nicht wahr sein!!! Aus der Ferne, wo ich jetzt verweile, kann ich unverhohlen sagen es ist mein Lieblingsfels! im mir nun so fernen BJ. So was goldenes, liniges, exotisches, charakteristisch klares und dennoch abwechslungsreiches und so sehr vertüfteltes, einsames, wildes, und wenn man drin ist doch kultiviertes ist mir noch nicht untergekommen. Aber trotz allem so saumadige Stellen. Mit dieser Huldigung schliessend überreiche ich Christian den GOLDENEN LÖFFEL, da CHRISTIAN….
Mit lieben Grüßen aus dem flachen Düsseldorf an alle Saumaden alt und jung im BJ

This entry was posted in Pulln and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Current ye@r *