Wabbler zum zweiten

Am Freitag Abend bekommt der Max`sche genussklassiker “Wabbler” am Gempen seine zweite Begehung. Für den Gempen etwas untypische Kletterei in grossartigem alpinem Ambiente. Felsqualität allererster Güte! Aber lassen wir doch die Zeugen zu Worte kommen: Rettungschef Weibel: “Ein Stück Eiger am Gempen – der luftige Gipfelgrat am Einstieg unterstreicht die Ernsthaftigkeit dieser Tour”. Chefgeologe Maximilan: “Geniale Felsmischung aus Thon, Dreck und Wasser – wie die glarner Hauptüberschiebung: einzigartig und monumental”. Auf jeden Fall ein Besüechli wert!!

This entry was posted in Gempen, Pulln and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Current ye@r *