Mysophobie 7c (Ramstel)

Schon ganz früh im April bin ich einmal voller Vorfreude auf diese tolle Linie an den Ramstel gefahren – wurde aber dort von einem Schild vom Kreisförster Otto Rumpfelsturm verjagt – erst ab dem 1. August dürfe wieder geriegelt werden!
So bin ich eben heute wieder mal den Gempen hochgeradelt mit dieser tollen Route im Sinn – Am Ramstel wurde massiv gerodet, er hat jetzt ein ganz neues Ambiente: offener, heller und wärmer. Die Fluh kommt auf einmal ganz neu zur Geltung und zeigt sich als ein wahres Juwel!!
Mysophobie: Nach einem knackigen Einsteig wartet Genusskletterei, erst im oberen drittel kommt sie dann – die Crux! Eine kleingriffige fingerlastige eher komplexe Stelle in bestem Fels. Grosszügige tolle Linie.

This entry was posted in Pulln, Ramstelfluh and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Current ye@r *