Erstbegehung "Birssau"

Einstieg über Grossbasler Rheinufer nähe Birsköpfli. Dann heikler Quergang durch Cervelatausdünstungen an Bierhenkeln zu Stand am Eisstand… Tief durchatmen, konzentrieren, dann voll dynamisch Sprung in grosses Loch (meistens leider Nass), in diesem verweilen, schütteln bis Johanniterbrücke. Dann genussvoller Ausstieg und ab zum wohlverdienten Bierchen in der Cargobar.

Schwierigkeit: E2 (Fixernadeln am Ausstieg) WI6 (Vanille) M7 (Vanille-Biergemisch) 6a (Ausstieg) 600m.

zp8497586rq
This entry was posted in Pulln. Bookmark the permalink.