Belayer of the Year Award

Ich liebe Awards! Nach dem Langzeitprojektier-Award hier der wichtigste Preis des Jahres. Und Ihr könnt mitentscheiden! Bei wem fühlt Ihre euch so richtig sicher?

Die heissesten Kandidaten:

Benjamin Schelker: Andreas sagte; “bloc”. Benjamin liess sich nicht zweimal bitten.

Aeneas Wanner: Gibt viel Schlappseil auch einen sanften Sturz? Der lebende Gegenbeweis

Jonas Gesseler: Kann man Lynn schätzele, Kaffee kochen, telefonieren und sichern gleichzeitig? Manche meinen

 

Update 15.6. Die Würfel sind gefallen, die Umfrage ist beendet. Freuet euch auf die Preisverleihung!!

2 thoughts on “Belayer of the Year Award”

  1. Was meint Ihr zu einer Doppelkandidatur Wanner/Osswald? Beide sind eingefleischte Verfechter der “Laissez-faire Sicherungspolitik”. Ich denke die CVP wird ganz klar für das Gesslersche Familiensichern stimmen.

  2. Die Auerwählten dürfen auch für sich selbst Stimmen! Aber nach 5 Selbstanzeigen ist Schluss Jööööni!

    Wanner/Osswald ? Das wäre dann die grosse Koalition. Fast unschlagbar. Aber ich zähle Wanner eher so zu den Verfechtern der harten Linie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.