“The Wall” im Pelzli,…

…diese Wallfahrtsstätte eines jeden ernsthaften Liischtlikrallers, erhielt gestern eine weitere Begehung. Bei einer satten Bise mit zapfigen Minusgrädli spitzte Urnerandi das Ding so schnell weg, dass der Sicherungsmann nicht mal sein Teeli trinken konnte. Gratulation!

This entry was posted in Pelzli, Pulln and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Current ye@r *