Megagrip am Pelzli

Die mega guten Verhältnisse am Pelzli haben ihren Teil dazu beigetragen, dass ich schnell Kill of Rouge abzocken konnte. Anna hatten die Gewissensbisse gepackt. Völlig zu unrecht meiner Meinung nach, dachte sie es wäre zu frech, dieses Rüteli schnell an einem Tag abzuknipsen, deshalb hat sie nach mega gut gelungenem Start, ganz oben, noch schnell ein Griff losgelassen. Mega schad! Aber auch nicht so schlimm, jetzt geht sie halt nächste Woche nochmal schnell vorbei…

überigens auch der Nachwuchs macht auf sich aufmerksam: Luca hat sich heute mit dem Einstiegsboulder zu seinem Projekt dem grossen Dach neben dem Mäteli beschäftigt. Sah richtig souverän aus, ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis der kleine Mann gross in die BJ-Geschichte eingeht.

This entry was posted in Pelzli, Pulln and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Current ye@r *